aktuelles

Spenden für Moria

Trotz ausgefallener Brigaden, sammeln die Studierenden aus Münster fleißig weiter. Aufgrund ihrer großartigen Bemühungen konnten zuletzt mehr als 8000 EUR zur Unterstützung des Flüchtlingslagers Moria gespendet werden. 

 

Des Weiteren suchen die Studierenden nach Sachspenden, die sie mit nach Griechenland auf ihre Brigade nehmen wollen, bzw. teilweise schon jetzt nach Griechenland senden. 

Wann und wo die nächste Aktion in Münster geplant ist, erfahrt ihr hier oder auf facebook.


Nächste Global Brigades Germany Brigade

Diesen März wollten Studierende aus Münster für 8 Tage nach Griechenland reisen und dort eine Medical Brigade durchführen. Leider musste die Brigade kurzfristig, aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Die Brigade wird nun auf einen anderen Zeitraum verschoben. Ab wann Studierende wieder nach Griechenland reisen dürfen, muss aufgrund der aktuellen Lage abgewartet werden. Die gesammelten Spendengelder werden für diesen verschobenen Einsatz genutzt. 

 

In einem großen Langzeit-Flüchtlingslager werden die Studierenden dann an der Medizinischen Versorgung der Bewohner mitarbeiten. Dabei liegt der Fokus auf allgemeinmedizinschen, pädiatrischen und gynäkologischen Erkrankungen, die hauptsächlich zunächst untersucht, diagnostiziert und dokumentiert werden. Außerdem werden die Studierenden sich an Beschäftigungsmaßnahmen besonders für Kinder in den Flüchtlingslagern beteiligen.

 

Des Weiteren plante die Hochschulgruppe Bayreuth eine Public Health Brigade im März nach Ghana. Auch diese Brigade wird aufgrund der Corona-Pandemie verschoben. Derzeit plant Global Brigades ab Juni wieder mit den Brigaden zu beginnen. Wann unsere deutschen Hochschulgruppen losfahren steht leider noch nicht fest. Die Studierenden beider Hochschulgrupppen haben bereits einige Spendengelder gesammelt und diese werden Zweckgebunden auf den Brigaden eingesetzt! 

 

Trotz verschobener Brigaden sind wir weiterhin auf Unterstützung angewiesen. Die Studierenden dürfen leider aktuell nicht vor Ort mitarbeiten, doch durch ihren Einsatz hier in Deutschland kann die Entwicklungszusammenarbeit in unseren Projektländern fortgeführt werden. Gerade unter den aktuellen Umständen werden Spenden, besonders in den Flüchtlingslagern Griechenlands, für die medizinische Versorgung dringend benötigt. Unter dem Reiter Spenden finden Sie einige Möglichkeiten die geplanten Brigaden finanziell zu unterstützen.

 

Als gemeinnütziger Verein ist es Global Brigades Germany e.V. gestattet für Zuwendungen Spendenbescheinigungen auszustellen.

Zudem erhält man im Anschluss an die Brigade einen Nachbericht, um über die Erfolge unserer Brigaden zu informieren, wenn dies gewünscht wird. (Hierfür einfach eine Email an die entsprechende Hochschulgruppe senden oder unten auf den entsprechenden Link klicken).

 

Wir sind dankbar für jede Spende

Water Brigade Bayreuth:

Medical Brigade Münster:



Hier die letzten Brigaden-Berichte nachlesen:


HSG Aktionen

### ACHTUNG: Aufgrund der Corona-Pandemie fallen geplante Veranstaltungen vorerst aus!!! ###

 

Während des Semesters veranstalten unsere Hochschulgruppen lokale Aktionen, um auf Global Brigades aufmerksam zu machen, neue HSG-Mitglieder zu gewinnen und Spenden zu sammeln. Zusätzlich bieten die Hochschulgruppen zum Teil regelmäßige Treffen mit Diskussionsrunden, Themen- oder Filmabenden an.

Besonders vor einer Brigade gibt es gezielte Vortragsreihen zum Thema des geplanten Projekts. So werden, z.B. die Geschichte, die Politik, die landschaftlichen und infrastrukturellen Bedingungen des Landes besprochen, wo die Brigade stattfinden wird. Wichtig ist für uns außerdem die Auseinandersetzung mit Entwicklungszusammenarbeit, die Bedeutung und Umsetzung nachhaltiger Projekte und kritische Hinterfragung unserer und anderer Organisationen, die ähnliche Ziele verfolgen. Im Fokus der Hochschulgruppe steht natürlich die Brigadenplanung, aber auch ohne eine Brigade kann eine Gruppe viel erreichen und bietet Raum mit neuen und interessanten Leuten in Kontakt zu treten. Wenn Du Interesse hast Dich in einer Hochschulgruppe dieser Art zu engagieren, dann melde Dich jetzt bei den bestehenden Hochschulgruppen via facebook oder Email!

Gibt es noch keine Hochschulgruppe an Deiner Hochschule? Dann melde Dich jetzt beim Board, erfahre mehr über Global Brigades und gründe einfach Deine eigene Hochschulgruppe!



News & Medien international

Viele weitere Erfahrungsberichte, Bilder, Videos und Informationen zu Veranstaltungen findest Du auf der offiziellen Global Brigades Website. Schau auf jeden Fall vorbei und lass Dich inspirieren!



Newsletter

Wenn Du Up-to-date bleiben möchtest, dann trag Dich für unseren Newsletter ein. Dieser wird 3 bis 4 Mal im Jahr versandt und beinhaltet Informationen über unsere letzten Brigaden, Leadershipdays und auch Student Leadership Conferences (internationales Treffen von GB Mitgliedern). Außerdem findest Du im Newsletter auch immer wieder Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen und Unterstützungsmöglichkeiten!

 

Trage Dich hier für den Newsletter ein! Sende uns eine kurze Email mit deinem Namen zu und erhalte in Zukunft regelmäßig unseren GB Germany Newsletter!


Kontakt

Geschäftsadresse:

Global Brigades Germany e.V.

c/o Anna Spies

Friedhofstr. 5/2

88212 Ravensburg

 

Vereinsregister-Nr.:  VR200439 

(Amtsgericht Bayreuth)

 

Präsidentin:

Christine Bock

president.gbgermany
@globalbrigades.org

Folge uns